header image
 

Start

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Mit vier Fließgewässern und einer Gesamtstreckenlänge von 27 km ist der SFV 1942 Dillenburg einer der größten Vereine in der Region. Dazu kommen zwei Weiher und zwei Talsperren mit einer Gesamtwasserfläche von ca. 20 ha.

Letzte Beiträge:

Bericht Königsangeln: April, April, der macht was er will…

Bericht Königsangeln: April, April, der macht was er will…

Allgemein
… nur dass...
Weiterlesen
Arbeitseinsatz in Laasphe: Weiher auf Vordermann gebracht

Arbeitseinsatz in Laasphe: Weiher auf Vordermann gebracht

Arbeitseinsätze
Am 27.04.2019 versammelten...
Weiterlesen
Sportfischer engagieren sich für die Umwelt – Unmut über weggeworfenen Müll

Sportfischer engagieren sich für die Umwelt – Unmut über weggeworfenen Müll

Arbeitseinsätze
Der Sportfischerverein 1942...
Weiterlesen
Arbeitseinsatz am Schwellengrund: Neue Bänke und Tische gebaut

Arbeitseinsatz am Schwellengrund: Neue Bänke und Tische gebaut

Arbeitseinsätze
Am 23.03.2019 versammelten...
Weiterlesen
Rechnungsversand und Bankeinzug

Rechnungsversand und Bankeinzug

Allgemein
Aufgrund einer Softwareumstellung...
Weiterlesen
Herbstbesatz der Driedorfer Talsperre

Herbstbesatz der Driedorfer Talsperre

Besatzmaßnahmen
An einem frostigen...
Weiterlesen
Abangeln in Laasphe am 27.10.2018

Abangeln in Laasphe am 27.10.2018

Allgemein
Am 27.10.2018 fand...
Weiterlesen
Ferienpass Angeln am Schwellengrund Weiher

Ferienpass Angeln am Schwellengrund Weiher

Fischer-Jugend
Am 28.07.2018 veranstaltete...
Weiterlesen
1 3 4 5 6

Das Haus Fließgewässer des Vereins und namensgebend für Dillenburg ist die Dill.

 

 

Die Gegend ist landschaftlich sehr ansprechend. Essen und Übernachtung sind  preisgünstig.

Gastfischer sind uns jederzeit willkommen.

Gastkarten gibt es für die Dill.

Die Dill ist immer für eine schöne Bachforelle oder Äsche gut!

Bitte beachtet auch unseren Email Newsletter. Mit einer Anmeldung bekommt Ihr immer die neuesten Informationen zu allen Themen im Sportfischerverein Dillenburg.