header image
 

Jahreskarten Dill

Für die Dill gibt es in begrenzten Kontingenten Jahreskarten.

Interessierte Angler mit gültigem Jahresfischereischein finden den Antrag für die Jahreskarte hier im Download:

Antrag Jahreskarte Dill

Der Vorteil der Jahreskarte:

  • Ein Jahr an der Dill so angeln wie unsere Vereinsmitglieder.
  • Größerer befischbarer Streckenabschnitt von ca. 8.8 km Länge.
  • Das Angeln ist jeden Tag möglich und es gibt außer der Gebühr für die Jahreskarte keine weiteren Verbindlichkeiten.
  • Die Jahreskarte kostet aktuell 120 EUR was nur 8 Tageskarten entspricht.

 

Fangbegrenzungen pro Monat in Summe:
FischartAnzahl im Monat
Bachforellen5
Barben2
Aale2
WeißfischKeine Begrenzung

Hinweis: Pro Angeltag jedoch maximal 2 Bachforellen. In Bezug auf die Schonmaße und Entnahmefenster sei auf die entsprechende Seite hier und den Erlaubnisschein verwiesen, der Jahreskarteninhabern ausgehändigt wird.

Inhabern der Jahreskarte steht der Gesamtverlauf der Pachtstrecke zur Verfügung.

Die interaktive Karte zeigt den Gesamtverlauf der Pachtstrecke, sowie die Grenzen und Besonderheiten an. Beim Klick auf die Marker öffnet sich ein Fenster mit Informationen.

AngelzeitGanzjährig befischbar
Länge der Gesamtpachtstreckeca. 8,5 km
Angeltage7 Angeltage pro Woche
Reine Fliegenstrecke der
Pachtstrecke
ca. 3 km
BesonderheitenAalangeln ab Einbruch der Dunkelheit mit 2 Ruten bis 1 Uhr erlaubt.