header image
 

Abfischen Schwellengrund März 2018

Relativ spontan wurde am 31.03.2018 der Schwellengrund Weiher abgefischt. Der Grund darin lag in der Beschaffungsverpflichtung von Salmoniden zwecks Untersuchung durch das Veterinäramt. Das neue Vorstandsteam meisterte dabei eine weitere Feuertaufe. Alle Abläufe gingen überraschend gut von der Hand und das Team zog an einem Strang.

Das Abfischergebnis war ernüchternd. Es waren kaum Weißfische im Netz, zudem waren die Fische alle sehr kleinwüchsig. Mehr als eine Handvoll Schleien, etwa 30 Karpfen, etwas über 10 Zander und eine Forelle kam nicht zum Vorschein. Es sei aber gesagt, dass wir an dem Tag zuvor bereits 7 Forellen mit der Handangel zwecks Übergabe an das Veterinäramt fingen. Dennoch sind wir der Ansicht, dass sich der Arbeitsaufwand gelohnt hat. Zum einen war es eine gute Übung und zum anderen erhielten wir einen groben Überblick über den Fischbestand im Schwellengrund Weiher. Untenstehend findet ihr eine Bildergallerie und ein Video, die das Geschehen bebildert wiedergeben.

 

 

Leave a Reply

Allowed XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>